Mathematicians at war (E-Book, PDF)

eBook - Volterra and his French colleagues in World War I, Archimedes
ISBN/EAN: 9789048127405
Sprache: Englisch
Umfang: 194 S., 2.16 MB
Auflage: 1. Auflage 2009
E-Book
Format: PDF
DRM: Digitales Wasserzeichen
136,95 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
Numerous scientists have taken part in the war effort during World War I, but few gave it the passionate energy of the prominent Italian mathematician Volterra. As a convinced supporter of the cause of Britain and France, he struggled vigorously to carry Italy into the war in May 1915 and then developed a frenetic activity to support the war effort, going himself to the front, even though he was 55. This activity found an adequate echo with his French colleagues Borel, Hadamard and Picard. The huge correspondence they exchanged during the war, gives an extraordinary view of these activities, and raises numerous fundamental questions about the role of a scientist, and particularly a mathematician during WW I. It also offers a vivid documentation about the intellectual life of  the time ; Volterras and Borels circles in particular were extremely wide and the range of their interests was not limited to their field of specialization. The book proposes the complete transcription of the aforementioned correspondence, annotated with numerous footnotes to give details on the contents. It also offers a general historical introduction to the context of the letters and several complements on themes related to the academic exchanges between France and Italy during the war.
PrefacePART I : Introduction to the lettersWhat is this book about?The protagonistsItaly and France at the eve of WW1Vito Volterra and his institutional activityVolterra and Italian interventionism between 1914 and 1915PART II : Volterras exchanges with Borel, Hadamard and PicardPart III : ComplementsThe case PérèsPersuading the American Jewish communityFrench propagandaCultural relations between Italy and FranceBibliographyIndex Nominorum
Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie die Ihres Kundenkontos in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.