Die Geheimnisse älterer Damen (Englische Broschur)

Roman
ISBN/EAN: 9783851793802
Sprache: Deutsch
Umfang: 320 S.
Format (T/L/B): 2.9 x 18.5 x 12 cm
Einband: Englische Broschur
Auch erhältlich als
12,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
'Es wird Zeit, dass wir verschwinden.' Mit diesen Worten beginnt die letzte Reise der Witwe Olvido Fandiño und ihres Dienstmädchens Bruna. In einem klapprigen VW-Käfer-Cabrio und mit einem großen ominösen Gegenstand, den die beiden Achtzigjährigen hinten ins Auto wuchten, machen sie sich auf den Weg - Doña Olvido am Steuer, die stolze Besitzerin des ersten Führerscheins, der in Santiago de Compostela jemals an eine Frau vergeben wurde; die stets mäkelnde Bruna auf dem Beifahrersitz, in ihrem alten Brautkleid, das nie zum Einsatz kam, weil ihr Verlobter nicht zur Hochzeit erschien. Die beiden Frauen, die ihr ganzes Leben zusammen verbracht haben und trotz ihrer ständigen Streitereien unzertrennlich sind, verbindet ein dunkles Geheimnis. Es hat nicht nur mit Olvidos verstorbenen Ehemann und dessen äußerst exzentrischer Familie zu tun - zu der ein Schaufensterpuppen sammelnder Bruder und eine Mutter mit einem Putztick zählte -, sondern auch mit den geheimen Liebschaften Brunas, die als junge Frau ins Haus der Familie Fandiño kam. Auf ihrer Reise über Galiciens Landstraßen reihen sich kuriose Ereignisse und düstere Erinnerungen aneinander. Denn der Weg dieser beiden mysteriösen Damen ist mit Leichen gepflastert - Kollateralschäden des Lebens, wenn man so will - und endet schließlich an einem Bergsee, in dessen stillen Wassern der Grund für alles ruht.
Cristina Sánchez-Andrade, geboren 1968 in Santiago de Compostela, lebt in Madrid, versteht und fühlt sich jedoch als Galicierin. Mit ihrem Roman Die Wintermädchen hatte die preisgekrönte Autorin, die auch als Literaturkritikerin und Übersetzerin arbeitet, ihren internationalen Durchbruch. Sie zählt heute zu den bedeutendsten Schriftstellerinnen der spanischen Gegenwartsliteratur. Auch mit ihrem neuen Roman führt uns die Autorin in die herbe Zauberwelt der kantabrischen Berge und schenkt uns eine wunderbare Geschichte um Liebe, Geheimnisse und Magie.