0
39,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783850333665
Sprache: Deutsch
Umfang: 203 S., 100 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 2.4 x 25.7 x 21.8 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Christine Saahs betreibt seit fast 40 Jahren das biodynamisch geführte Weingut Nikolaihof in der Wachau. Zu ihren hervorragenden Weinen kredenzt sie ihren Gästen eine Küche, die den Traditionen der Wachau verbunden ist und die einer anthroposophischen Haltung entspringt: Wenn wir mit Liebe kochen und mit Freude essen, dann werden Körper und Seele ernährt, dann sind Lebensmittel zugleich auch Heilmittel. Die Basis für ihre Rezepte sind die biodynamisch produzierten Lebensmittel aus dem eigenen Hausgarten und von Bauern aus der Region. Sie verwendet ausschließlich Produkte aus der Region. Ob Brennnesselspinat oder Erdäpfelschmarrn, Marillenknödel oder Wachauer Wurzelfleisch: Die Gerichte sind einfach, praktisch und gesund. Und sie beinhalten Zutaten, die heilwirksam sind. Die medizinische Bedeutung der verschiedenen regionalen Produkte, Kräuter und Gewürze erläutert ihre Tochter, die Kinderärztin Christine Saahs. Die ehrliche Küche des Nikolaihof, seit vielen Jahren ein Highlight in der Wachau, ist mit diesem Kochbuch endlich nachvollziehbar.

Autorenportrait

Christine Saahs, geb. 1951, aufgewachsen am Weingut der Eltern (Geyerhof), Koch- und Kellnerlehre, seit 1971 gemeinsam mit Nikolaus Saahs Beschäftigung mit biodynamischer Landwirtschaft am Nikolaihof in der Wachau. 1978 Eröffnung der Weinstube und Aufbau eines weltweiten Vertriebsnetzes für Nikolaihof-Weine, Seminare und Vorträge über biodynamischen Weinbau.