0

Deutsch für Ärztinnen und Ärzte

Trainingsbuch für die Fachsprachprüfung und den klinischen Alltag

44,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783662640852
Sprache: Deutsch
Umfang: XIV, 234 S., 24 s/w Illustr., 39 farbige Illustr.,
Format (T/L/B): 1.1 x 28.5 x 21 cm
Auflage: 6. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Sie wollen als Ärztin oder Arzt aus dem Ausland in Deutschland die Fachsprachprüfung bestehen und in einer Klinik oder Praxis arbeiten? Mit diesem Buch können Sie sich optimal auf die praktische Tätigkeit und den Sprachtest vorbereiten: - Aufgaben und Fallbeispiele zu: Anamnese, Arzt-Patienten-Gespräch, klinische Untersuchung, Patientenvorstellung, Aufklärung und Therapie, ärztliche Dokumentation Grundvokabular mit englischen Übersetzungen zum Nachschlagen und erweitertes Vokabular für die wichtigsten Erkrankungen Grundlagen zum deutschen Gesundheitssystem Extra: AudioDateien zum Download mit Beispieldialogen trainieren Hörverständnis und Aussprache und onlinebasierter Vokabeltrainer zum gezielten Lernen von Fachbegriffen Entwickelt von der Charité International Academy Berlin, bewährt seit 5 Auflagen und einsetzbar für alle Sprachlevel ab B1. Die 6. Auflage wurde komplett gesichtet, überarbeitet und aktualisiert.

Autorenportrait

Ulrike Schrimpf, Philologin und Literaturwissenschaftlerin, Dozentin und Kommunikationstrainerin im Bereich "Deutsch als Fremdsprache" und Mitbegründerin der Charité International Academy (ChIA) in Berlin. Autorin von zahlreichen Kinder-, Sach- und Fachbüchern sowie von Lyrik. Martin Lechner hat Germanistik und Philosophie studiert und ist Dozent für das "Kommunikationstraining Deutsch für Ärztinnen und Ärzte" an der Charité International Academy (ChIA) in Berlin. Autor von Romanen und Prosa. Dr. med. Markus Bahnemann, studierte Medizin in Bristol, Witten-Herdecke und Berlin. Im Rahmen von Studienaufenthalten arbeitete er u.a. in Frankreich und in den USA. Er promovierte im Bereich "Neurowissenschaften". Seit 2008 Jahren arbeitet er zusammen mit Ulrike Schrimpf als Dozent für Kurse "Deutsch für Ärztinnen und Ärzte". Er lebt und arbeitet als Arzt in Berlin.