0

Die fröhliche Wissenschaft

Kröners Taschenausgaben (KTA) 74

20,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783520074089
Sprache: Deutsch
Umfang: 400 S.
Format (T/L/B): 2.8 x 17.8 x 11.8 cm
Auflage: 8. Auflage 2022
Einband: Leinen

Beschreibung

Die Fröhliche Wissenschaft, der Höhepunkt der mittleren Phase von Nietzsches Schaffen, ist das freigeistigste, euphorischste, das >südliche< seiner Werke und von unerschöpflichem Gedankenreichtum: Aphoristisch-essayistisch-poetisch arbeitet sich Nietzsche durch die Gesamtheit menschlicher Existenzfragen: Evolution, die Erbschaft des Tieres im Menschen, das Verhältnis Mann-Frau, Moral, die Herkunft des Bewusstseins, Erkenntnistheorie, Literatur, Sprache und Musik; Leib und Sinne werden in ihr Recht gesetzt, was wichtige Impulse für die Psychologie, Soziologie und Kulturkritik späterer Generationen gab. Zentral ist das Werk wegen der These vom Tode Gottes und dem Konzept der Ewigen Wiederkunft; erstmals erscheint Zarathustra am Horizont. Vor allem aber fordert dieses vielschichtige Buch die Freiheit des Denkens ein: 'Auf die Schiffe, ihr Philosophen!'

Autorenportrait

Elmar Schenkel war nach Gastprofessuren in Freiburg, Konstanz und an der University of Massachusetts bis 2019 Professor für Englische Literatur an der Universität Leipzig, 2005-15 Leiter des dortigen studium universale. Er ist Gründungsmitglied des >Nietzsche Vereins Röcken101 Briefe an Friedrich Nietzsche zu seinem 175. Geburtstag< (2019).