0

Die guten alten Zeiten sind jetzt

Wie ich das Leben jeden Tag neu erfinde

Auch erhältlich als:
16,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783492063005
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S.
Format (T/L/B): 2.2 x 20.5 x 13.6 cm
Einband: Paperback

Beschreibung

Wie fühlt es sich an, mit Ende fünfzig plötzlich an der Seite eines halb so alten Kollegen eine neue Morgensendung in der ARD zu starten? Ist man irgendwann zu alt, um vor der Kamera zu stehen? Darf Frau im fortgeschrittenen Alter den verliebten Verstand verlieren und öffentlich mit einem jüngeren Mann knutschen? Wieso sind Freundschaften das Wichtigste im Leben? Und warum werden sie im Älterwerden manchmal zur großen Herausforderung? Isabel Varell erzählt zu ihrem 60. Geburtstag bisher unbekannte Geschichten aus ihrem turbulenten Alltag und vermittelt dabei ihre positive Weltsicht. Ihr Buch ist eine Quelle der Inspiration und ein Plädoyer dafür, sich spielerisch auf das Leben einzulassen, ganz egal, welche Herausforderungen es bereithält.

Autorenportrait

Isabel Varell, Jahrgang 1961, ist bekannt als Sängerin, Musicaldarstellerin, Liedermacherin und Schauspielerin. In ihren Liedern erzählt sie sehr persönlich und authentisch aus ihrem Leben. Seit 2018 moderiert sie meist zusammen mit Tim Schreder das ARD-Morgenmagazin "Live nach neun".

Schlagzeile

'Erwachsen werd ich nie.'

Weitere Artikel vom Autor "Varell, Isabel"

Alle Artikel anzeigen