0
22,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783462049213
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 S.
Format (T/L/B): 2.3 x 21 x 13.2 cm
Einband: gebundenes Buch

Autorenportrait

Michael Kumpfmüller, geboren 1961 in München, lebt als freier Autor in Berlin. Im Jahr 2000 erschien mit dem gefeierten Roman 'Hampels Fluchten' seine erste literarische Veröffentlichung, 2003 sein zweiter Roman 'Durst' und 2008 'Nachricht an alle', für den er vor dem Erscheinen mit dem Döblin-Preis ausgezeichnet wurde. Bei seiner Veröffentlichung im Jahr 2011 wurde der Roman 'Die Herrlichkeit des Lebens' zum Bestseller und von der literarischen Kritik hochgelobt. Mittlerweile ist er in 24 Sprachen übersetzt worden. Zuletzt erschienen seine Romane 'Die Erziehung des Mannes' (2016), 'Tage mit Ora' (2018) und 'Ach, Virginia' (2020).

Leseprobe

Leseprobe

Schlagzeile

Was vom Leben übrig blieb - ein großer Roman über Virginia Woolf.