Mein Leben bei al-Qaida (kartoniertes Buch)

Die Geschichte eines Spions
ISBN/EAN: 9783442129829
Sprache: Deutsch
Umfang: 542 S.
Format (T/L/B): 3.5 x 18.4 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
9,95 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
"Nicht weniger als eine Sensation. Denn niemals zuvor gab es ähnlich tiefen Einblick in die inneren Strukturen und in die Geisteswelt von al-Qaida und Co." Mitteldeutscher Rundfunk "Wer verstehen will, was diese jungen Männer antreibt, zum Massenmörder zu werden, muss dieses Buch lesen." Bayern 2 Radio "Ein eindringliches Porträt der afghanischen Trainingslager. Omar Nasiris Bericht liefert eine einmalige Innenansicht aus der Zeit, als sich eine Gruppe lose verbundener islamistischer Bewegungen zusammenschloss, um den globalen Dschihad al-Qaidas zu kämpfen." Ahmed Rashid, Autor des Buches "Taliban"
"Mein richtiger Name ist nicht Omar Nasiri. Jedenfalls ist das nicht der Name, den mir meine Eltern gegeben haben. Es ist der Name, den ich benutze, um dieses Buch zu schreiben, doch es ist nur einer in einer langen Liste von Namen, die ich im Lauf meines Lebens benutzt habe. Oder vielleicht sollte ich sagen: im Lauf meiner Leben - als Sohn, als Bruder, als Schüler, als Waffenschmuggler, als Mudschahid, als Geheimagent, als Zivilist, als Ehemann und jetzt als Autor." Omar Nasiri wurde in Marokko geboren und wuchs in Europa auf. Er lebt gegenwärtig mit seiner Frau in Deutschland.