0

Teheran, Revolutionsstraße

eBook - Roman

Auch erhältlich als:
14,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783406710124
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S., 2.77 MB
Auflage: 1. Auflage 2018
E-Book
Format: EPUB
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

Der gut situierte Fattah, obwohl kein richtiger Mediziner, ist zumOperateur und Klinikchef aufgestiegen, seine Spezialität: ZerrisseneHymen wieder zusammenzunähen. Als er sich in eine seinerPatientinnen, die siebzahnjährige Shahrsad, verliebt, die dem jungenMustafa versprochen ist, kommt es zum Konfl ikt. Beide, Fattahund Mustafa, sind treue Anhänger des Regimes, Mustafa ein Wärterund Folterer im berüchtigten Gefängnis Evin, was Shahrsad garnicht weiß, und auch Fattah hat dort gearbeitet. Eine dramatischeEntwicklung setzt ein In diesem Roman, dem ersten seiner Teheran-Trilogie, gelingtes Amir Hassan Cheheltan, ein höchst anschauliches, lebensnahes,nuanciertes und gelegentlich drastisches Bild des nachrevolutionärenTeheran zu zeichnen. Spannend und unterhaltsam, vollerIronie und Sarkasmus und erzähltechnisch perfekt geschrieben,liefert dieser Roman mit einer Fülle eindrucksvoller Charaktere einBild der grausam schönen Großstadt und einen Eindruck von derGewalt der iranischen Geschichte.

Autorenportrait

Amir Hassan Cheheltan, geboren 1956 in Teheran, studierte in England Elektrotechnik, nahm am Irakkrieg teil und veröffentlichte in Teheran bislang Romane und Erzählbände. Zwei Jahre hielt er sich wegen der Bedrohung durch das Regime mit seiner Familie in Italien auf. Sein Roman Teheran Revolutionsstraße erschien 2009 als Welt-Erstveröffentlichung auf Deutsch. Cheheltan veröffentlicht Essays und Feuilletons in der FAZ, der SZ, der ZEIT und anderswo. Er lebte zuletzt u. a. in Berlin und Los Angeles, inzwischen wieder in Teheran. Bei C.H.Beck ist auch sein Roman Der Kalligraph von Isfahan (2015) erschienen.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie die Ihres Kundenkontos in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.