0
Empire Lite - Cover

Empire Lite

eBook

9,49 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9781446419380
Sprache: Englisch
Umfang: 144 S., 0.44 MB
Auflage: 1. Auflage 2010
E-Book
Format: EPUB
DRM: Adobe DRM

Beschreibung

InEmpire Lite, Michael Ignatieff explores both sides of what he sees as a new global empire - the imperial and the humanitarian - and argues that the international community has failed to engage intelligently with the problems of nation building in the aftermath of apocalyptic events.The collapse of political order around the world is now seen as a major threat, and a new international order is emerging, one that is crafted to suit American imperial objectives. This presents humanitarian agencies with the dilemma of how to keep their programs from being suborned to imperial interests. Yet they know that it was American air-power that made an uneasy peace and humanitarian reconstruction possible, first in Bosnia, then in Kosovo, and finally in Afghanistan.This is the new world of geopolitics we live in and must try to grasp. The vivid, cogent essays in this book attempt to understand the phenomenon of state collapse and state failure in the world's zones of danger and the gradual emergence of an American led humanitarian empire. Focussing on nation building in Bosnia, Kosovo and Afghanistan, Ignatieff reveals how American military power, European money and humanitarian motive have combined to produce a form of imperial rule for a post-imperial age.Drawing on his own experiences of war zones, and with an extraordinary account of life in Afghanistan, Ignatieff identifies the illusions that make a genuine act of solidarity so difficult and asks what can be done to help people in war-torn societies enjoy the essential right to rule themselves.

Autorenportrait

Michael Ignatieff is Carr Professor of Human Rights Policy at Kennedy School of Government, Harvard University. He is an outstanding literary and cultural commentator, and also a powerful novelist, shortlisted for the Booker Prize in 1993 forScar Tissue. He is well known, too, as a presenter and critic on radio and television. His acclaimed biography of Isaiah Berlin was published by Chatto in 1998 andVirtual War, his study of modern warfare in Kosovo, in 2000.

Schlagzeile

A clear, sharp response to the whole vexed issue of nation building.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie die Ihres Kundenkontos in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.